Grußwort des Bürgermeisters

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, sehr verehrte Gäste,

ich freue mich, Sie im Namen der Gemeinde Schaufling sowie ganz persönlich sehr herzlich auf unserer Gemeindehomepage willkommen zu heißen. Hier finden Sie ausführlich und übersichtlich alles Wissenswerte und Informative rund um unsere schöne Gemeinde Schaufling. Machen Sie sich ein Bild von unserer wunderschönen Heimat und informieren Sie sich eingehend.

Als „Virtuelles Rathaus und Dorfplatz“ für alle Bürgerinnen und Bürger sowie Gäste und Besucher soll unsere Homepage Ihnen auf kurzem Wege die Möglichkeit bieten sich ausführlich zu informieren, zu interagieren und somit auch online an unserem gemeindlichen Leben teilzunehmen.

Ebenfalls möchte ich Ihnen auch unser Gemeindeinformationsblatt „Rund um unsere Dorflinde“ ans Herz legen. Dieses erscheint vierteljährlich und bietet als topaktuelles Informationsblatt für alle Mitbürger und auch Gäste stets alle Neuigkeiten was das aktuelle Geschehen unserer Gemeinde angeht. Auf der Homepage finden Sie einen Link zur aktuellen Ausgabe.

Für Fragen, Hinweise, Anregungen, Ideen sowie konstruktive Kritik ihrerseits in allen Belangen stehen ich und unser Verwaltungsteam Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung.

Nun aber genug der Worte. Ich wünsche Ihnen viel Spaß auf unseren „Schauflinger Seiten“.

Robert Bauer
1. Bürgermeister derGemeinde Schaufling

Das Wappen

Der Dreiberg geht zurück auf das Wappen der Benediktinerabtei Niederalteich (in Gold ein grüner Dreiberg), die eine wichtige Rolle als Inhaberin der Grundherrschaft im Gemeindegebiet spielte. Der rote Wolfsrumpf ist eine Minderung des Passauer Wolfes und erinnert daran, dass die Gemeinde Nadling, die erst 1937 in Gemeinde Schaufling umbenannt wurde, bis Ende des 19. Jahrhunderts zur Pfarrei Seebach, der westlichsten Pfarrei des Bistums Passau, gehörte und dass eine Reihe von Anwesen im Gemeindegebiet mit dem Passauer Raum auch grundherrschaftlich verbunden waren.

INFORMATIONEN & BEKANNTMACHUNGEN

Neue Beratungstermine für Existenzgründer

Die IHK Niederbayern unterstützt Existenzgründer bei den ersten Schritten sowie Gewerbetreibende...

Gemeinderatssitzung am 28.02.2024

Tagesordnung: Sitzungseinladung Schaufling

Bekanntmachung – Änderungssatzung Nr. 1 zur Ergänzungssatzung Penk

Der Gemeinderat hat den Entwurf der Änderungssatzung Nr. 1 (Ergänzungssatzung Penk) als Satzung...

Kleinanzeige aus dem Gemeindebereich

Die Familie Bachmaier sucht von April bis Oktober 2024 für das Ferienhaus am Edberg eine...

Mit Krebsfrüherkennung auf Nummer sicher gehen

Krebsfrüherkennung kann Leben retten. Darauf weist die Sozialversicherung für Landwirtschaft,...

Förderung für Kauf von Präventionsprodukten

Die Sozialversicherung für Landwirtschaft, Forsten und Gartenbau (SVLFG) fördert den Neukauf...

Geänderte Öffnungszeiten im Bau- und Ordnungsamt

Das Bau- und Ordnungsamt der Verwaltungsgemeinschaft ist von von Montag, 26.02.2024 bis...

Gastschüler aus Mexiko und Peru suchen die Gastfamilien in Deutschland!

Lernen Sie einmal die Länder des Lateinamerikas ganz praktisch durch Aufnahme eines Gastschülers...

Rentenauskunft jetzt schon vor 55

Seit Jahresbeginn schickt die Landwirtschaftliche Alterskasse (LAK) nun auch Personen vor dem 55....

Gemeindeblatt –
„Rund um unsere Dorflinde“

BERICHTE

Feuerwehr Schaufling mit stolzer Jahresbilanz

150-jähriges Gründungsfest wirft seine Schatten voraus Zur fristgerecht geladenen Generalversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Schaufling konnte erster Vorsitzender Stefan Zacher in der Nadlinger Dorfschänke insgesamt 54 Mitglieder begrüßen. Nach...

Die Gemeinden der VG Lalling besichtigen Wasserwerke von Waldwasser

Wo kommt unser Trinkwasser her? - Interessante Antworten aus erster Hand Auf Initiative von Bürgermeister Robert Bauer (Schaufling) konnten Interessierte der VG Lalling die Wasserwerke Moos und Flanitz sowie die Trinkwassertalsperre bei Frauenau...

Mutter-Kind-Gruppe als wichtige Anlaufstelle – Neuer Ausbildungskurs für Leiterinnen

Für viele junge Mütter und auch manchen Vater sind sie eine große Hilfe beim Einstieg ins Elternsein: die Mutter-Kind-Gruppen. Die Kinder zwischen einem halben und etwa zweieinhalb Jahren können zum ersten Mal im Leben mit Gleichaltrigen...

Spendenübergabe aus der Adventsaktion „Schaufling zündt´ a Kerzerl an“

Die Familien Geier, Holzbauer, Zisler und Christlmeier unterstützen die Schützen-Hilfe Im Zuge der gemeindlichen Adventsaktion „Schaufling zündt` a Kerzal an“ im vergangenen Advent haben die Familien Geier, Holzbauer, Zisler und Christlmeier am...

FitKids-Projekt erfolgreich umgesetzt

Über 400 Kinder wurden durch das landkreisweite FitKids Projekt für mehr Bewegung und gesündere Ernährung begeistert. Nun fand das von der AOK Bayern geförderte zweijährige Projekt im Landkreis Deggendorf seinen Abschluss. Das Projektteam rund um...

Endgültiger Ruhestand – Helmut „Mude“ Nothaft verlässt das Bauhofteam

Knapp 16 Jahre war Helmut Nothaft bei der Gemeinde Schaufling als Bauhofmitarbeiter beschäftigt und wurde jetzt, Anfang Februar, von Bürgermeister Robert Bauer und seinen Bauhofkollegen in den wohlverdienten „endgültigen“ Ruhestand verabschiedet....

Ausgelassene Faschingsfeier in der Grundschule Lalling

Am Unsinnigen Donnerstag verwandelte sich die Aula der Grundschule Lalling in einen fröhlichen Ort voller Lachen, Musik und bunter Kostüme. Aufgrund des Regens wurde der geplante Umzug durch die Gemeinde Lalling kurzerhand in eine Feier in der Aula...

„Zuckerl“ für Vereine und Institutionen im VG-Gebiet

Engagement, Zusammenhalt, Brauchtum. Dies sind nur ein paar Schlagwörter, um Vereine in Niederbayern zu beschreiben. Tief sind die Wurzeln Niederbayerischer Vereine, denn viele bestehen schon seit 100 Jahren und mehr. Und sie können stolz darauf...

Werner Prem neuer Schulweghelfer in Schaufling

Bürgermeister Robert Bauer und Anton Donaubauer von der Verkehrswacht freuen sich, dass mit Werner Prem ein neuer Schulweghelfer hinzugekommen ist, der darauf achtet, dass die Schülerinnen und Schüler in der Ortsmitte von Schaufling die...

Abschied in der VG Lalling – Standesbeamtin sagt „Ja!“ zur Rente!

Die Standesbeamtin mit Leib und Seele, Sabine Schlögel, hat sich nach 47 Jahren Vollzeit-Berufstätigkeit in den wohlverdienten Ruhestand verabschiedet. Die VG Lalling konnte von diesem „fachlichen und menschlichen Glücksgriff“, wie es...