Grußwort des Bürgermeisters

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, sehr verehrte Gäste,

ich freue mich, Sie im Namen der Gemeinde Schaufling sowie ganz persönlich sehr herzlich auf unserer Gemeindehomepage willkommen zu heißen. Hier finden Sie ausführlich und übersichtlich alles Wissenswerte und Informative rund um unsere schöne Gemeinde Schaufling. Machen Sie sich ein Bild von unserer wunderschönen Heimat und informieren Sie sich eingehend.

Als „Virtuelles Rathaus und Dorfplatz“ für alle Bürgerinnen und Bürger sowie Gäste und Besucher soll unsere Homepage Ihnen auf kurzem Wege die Möglichkeit bieten sich ausführlich zu informieren, zu interagieren und somit auch online an unserem gemeindlichen Leben teilzunehmen.

Ebenfalls möchte ich Ihnen auch unser Gemeindeinformationsblatt „Rund um unsere Dorflinde“ ans Herz legen. Dieses erscheint vierteljährlich und bietet als topaktuelles Informationsblatt für alle Mitbürger und auch Gäste stets alle Neuigkeiten was das aktuelle Geschehen unserer Gemeinde angeht. Auf der Homepage finden Sie einen Link zur aktuellen Ausgabe.

Für Fragen, Hinweise, Anregungen, Ideen sowie konstruktive Kritik ihrerseits in allen Belangen stehen ich und unser Verwaltungsteam Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung.

Nun aber genug der Worte. Ich wünsche Ihnen viel Spaß auf unseren „Schauflinger Seiten“.

Robert Bauer
1. Bürgermeister derGemeinde Schaufling

Das Wappen

Der Dreiberg geht zurück auf das Wappen der Benediktinerabtei Niederalteich (in Gold ein grüner Dreiberg), die eine wichtige Rolle als Inhaberin der Grundherrschaft im Gemeindegebiet spielte. Der rote Wolfsrumpf ist eine Minderung des Passauer Wolfes und erinnert daran, dass die Gemeinde Nadling, die erst 1937 in Gemeinde Schaufling umbenannt wurde, bis Ende des 19. Jahrhunderts zur Pfarrei Seebach, der westlichsten Pfarrei des Bistums Passau, gehörte und dass eine Reihe von Anwesen im Gemeindegebiet mit dem Passauer Raum auch grundherrschaftlich verbunden waren.

INFORMATIONEN & BEKANNTMACHUNGEN

Informationen über die ILE Sonnenwald und das HEIMATVIERTEL

Die Informationen umfassen die Entstehung der ILE Sonnenwald, die Eintragung der Marke...

Bekanntmachung – Einleiten von gesammelten Niederschlagswasser aus dem Baugebiet „WA Gwendfeld“…

B E K A N N T M A C H U N G - Wassergesetze; Einleiten von gesammelten Niederschlagswasser aus dem...

Bürgerversammlung am Sonntag, den 23. Oktober 2022

Am Sonntag, 23. Oktober 2022, 10:00 Uhr findet die diesjährige Bürgerversammlung statt. Hierzu...

Störungsmeldung Straßenbeleuchtung etc. über die Störmelder-App 

Defekte Straßenbeleuchtungen können nun per Internet und auch direkt über das Smartphone an die...

Fundanzeige

In Schaufling wurde am Freitag, 24.06.2022 an der Hauptstraße auf dem Bürgersteig, Abzweigung...

Neubestellung bzw. Bestätigung der Jagdberater

Vollzug der Jagdgesetze; Mit Wirkung vom 1. April 2022 wurden widerruflich für fünf Jagdjahre nach...

Bekanntmachung des Deckblattes Nr. 1 zum Bebauungsplan mit integrierter Grünordnung WA „Gwendfeld“

Weitere Informationen finden Sie unter: https://gemeindeschaufling.de/bauleitplanung/

Gemeindeblatt –
„Rund um unsere Dorflinde“

BERICHTE

Defibrillatoren-Netz in Schaufling wird immer engmaschiger!

Hainstetten – Ein weiterer, öffentlich zugänglicher sogenannter Laien-Defibrillator wurde auf dem Anwesen von Marco Linzmaier installiert. „Damit wird das Netz in Schaufling immer engmaschiger“ – so Schaufling‘s Bürgermeister Robert Bauer: „Ziel...

Was am Herzen liegt, wird gepflegt! Kapellenfreunde sind weiterhin aktiv!

Vor Kurzem traf sich die Interessensgruppe, welche noch vor Corona die umfangreiche Sanierung der Hubertus-Kapelle samt Vorplatz mit Totenbretter-Anlage bei der Asklepios-Klinik am Hausstein in die Arme nahm, um das wunderbare Kleinod wieder einmal...

Telekom startet Glasfaser-Ausbau in förderfähigen Einzelanwesen der Gemeinde Schaufling

Maximales Tempo: 1 GBit/s Rund 10 Kilometer Glasfaser und 2 Verteiler für schnelleres Internet Die Planungen für das schnelle Internet in Schaufling im Außenbereich - Anschluss verbleibender Einzelanwesen nach dem Förderprogramm „Höfebonus“ - sind...

Personelle Änderungen in der VG-Verwaltung

Bei der Verwaltungsgemeinschaft haben sich personelle Änderungen ergeben.  Die Kämmerei konnte mit Frau Ulrike Steckel eine engagierte Projektassistenz gewinnen. Sie unterstützt den Kämmerer, Herrn Eder, bei verschiedensten Projekten und...

Finanzielle Situation der Gemeinde hat sich erheblich verbessert, Haushaltsplan vom Gemeinderat genehmigt

Letztens hat der Gemeinderat in der Sitzung einmütig den Haushalt für 2022 verabschiedet. Der Etat hat erneut ein Rekordvolumen, nämlich 8 790 700 Euro. Davon entfallen 3 597 100 Euro auf den Verwaltungshaushalt und 5 193 600 Euro auf den...

Neuauflage des Goldsteigfestes mit Christopherusmarkt war ein Erfolg

Nach einer Corona bedingten Pause konnte die Gemeinde bei Kaiserwetter wieder ein Goldsteigfest mit Christopherus-Markt abhalten. Heuer gab es zwei Neuerungen. Wegen der „Großbaustelle Dorfplatz“ waren die meisten Marktstände entlang des Pfarrweges...

Jahrtag des Krieger- und Soldatenvereins 2022

Dass dem Krieger- und Soldatenverein das Gedenken an die gefallenen, vermissten und verstorbenen Kameraden sehr wichtig ist, sah man an der großen Beteiligung bei ihrem stattgefundenen Jahrtag im Juli. Die Voraussetzungen und Rahmenbedingungen...

Neuer DEFI an der Waldsportanlage des SV Schaufling

Bürgermeister übergibt von Sponsoren finanziertes Gerät an den Sportverein Die Gemeinde Schaufling ist in ihrem Ansinnen das Netz der Defibrillatoren im Gemeindegebiet zu verdichten, wieder einen Schritt weiter: Neben dem Gerät in der früheren...

Wechsel in der Leitung der Grundschule Lalling

Die Lallinger Grundschule bekommt mit Barbara Jeworutzki eine neue Schulleiterin. Sie wird Nachfolgerin von Helmut Habereder, der an eine in Deggendorfer Schule wechselt. Die 37jährige, in Kirchberg wohnende Lehrerin war in den beiden letzten...

Aktion „Fit Kids“ ein großer Erfolg – Bewegung und gesunde Ernährung machen Spaß!

Das Gemeinschaftsprojekt „Fit Kids“ des Landkreises Deggendorf (Gesundheitsregion plus), des Kreisjugendrings Deggendorf und der AOK Bayern soll Gesundheitsförderung für Kinder im Alter von 5 bis 12 Jahren in die Kommunen des Landkreises Deggendorf...
Schriftgröße ändern
Kontrast anpassen