Weihnachtsgruß

Liebe Mitbürgerinnen, liebe Mitbürger,

 

das Jahr 2019 steht kurz vor dem Ende. Jeder von uns freut sich auf das Weihnachtsfest, angenehme feierliche Momente sowie einige „wirklich“ ruhige Tage zwischen den Jahren.

 

Die Zeit rund um Weihnachten und den Jahreswechsel sollte Möglichkeiten bieten um neue Kraft zu schöpfen und im Kreise der Liebsten Ruhe zu finden. Die Besinnung auf die zentralen Werte, das Wesentliche im Leben, sollte sie prägen. Daher ist es gerade an diesen Tagen wichtig auch an all jene zu denken, die nicht auf der Sonnenseite des Lebens stehen.

 

2019 war bestimmt für viele ein gutes Jahr. Ein Jahr mit persönlichen, beruflichen oder auch geschäftlichen Erfolgen und Glücksmomenten. Bei einigen aber auch ganz sicher ein Jahr voll Sorgen, Trauer und Enttäuschung. Vor allem all jenen Menschen wünsche ich Kraft und Zuversicht. Keiner kann sagen was die Zukunft bringen mag, daher ist es wichtig demütig aber auch mit Zuversicht sowie stets frischem Mut in das neue Jahr zu gehen.

 

Uns allen wünsche ich ein gesundes Bewusstsein dafür in Dankbarkeit annehmen zu können was wir täglich erfahren dürfen um hieraus stets das Beste für Gemeinschaft und sich selbst machen zu können. So tragen wir die weihnachtliche Botschaft auch mit durchs Jahr wodurch in vielfältigster Weise Gutes geschehen kann und wird.

 

Diesen Weihnachtgruß möchte ich sehr gerne auch zum Anlass nehmen, den Menschen in unserer Gemeinde Danke zu sagen, welche sich immer wieder auf das Neue ehrenamtlich mit ihren individuellen Fähigkeiten, ihrem Wissen, ihrer Zeit, großem Engagement und Einsatz in den diversen Vereinen und Verbänden, in sozialen, caritativen, sowie auch kulturellen, sportlichen und auch gesellschaftlichen Bereichen sowie bei der Freiwilligen Feuerwehr einbringen. Menschen die gerade dadurch unsere Gemeinde lebens- und liebenswert mitgestalten und auf einem gesunden Fundament stehen lassen. DANKE!

 

Darüber hinaus wünsche ich allen Bürgerinnen und Bürgern mit Familien und Freunden sowohl persönlich als auch seitens der Gemeinde Schaufling und in Vertretung für den Gemeinderat und die Verwaltung von ganzem Herzen ein friedvolles und gesegnetes Weihnachtsfest, ruhige Feiertage sowie Gesundheit, Glück, Zufriedenheit, Gottes Segen und Erfolg im neuen Jahr 2020.

 

 

Herzlichst,

Robert Bauer

1. Bürgermeister
der Gemeinde Schaufling