GEHsundheitsweg

GEHsundheitsweg Rusel
Einklang von Körper & Seele

Die Natur bewußt erleben, die würzige Luft des Waldes atmen, den weichen Boden unter sich spüren, die wunderbaren Einblicke und Ausblicke wieder in sich aufnehmen – das wünscht sich unsere Seele, das braucht unser Körper.
Der Weg soll GEHEN und GESUNDHEIT in sanfter Form miteinander verbinden ohne spektakuläre Gags. Je schneller unsere Gesellschaft wird, desto mehr Ruhe und Gleichklang brauchen wir, um die Balance nicht zu verlieren.
Mit dem GEHsundheitsweg wollen wir den Erwachsenen die ebenso klare wie komplexe Sprache der Natur wieder nahe bringen und die kleinen Besucher ohne erhobenen Zeigefinger als Verbündete der Natur gewinnen.

Auf den ersten Höhenzügen des Bayerischen Waldes mit etwa 850 Höhenmetern finden Sie den GEHsundheitsweg. Der Rundweg führt über zwei Aussichtspunkte mit schönen Fernblicken und mehreren Stationen auf etwa 2,5 km durch das abwechslungsreiche Mischwaldgebiet.
Die Stationen haben unterschiedliche Themen zur Grundlage. Die Stationen „Erleben mit allen Sinnen“ geben Anleitungen zum Sehen mit den Fußsohlen auf verschiedenen Untergründen oder im Wasser.
Der Summfelsen oder die Klangstation schicken Sie auf eine akustische Reise, während an anderen Orten das Innehalten und Kraftschöpfen aus der Natur zum Thema gemacht wird.
Die Themen „richtige Bewegung“ und „entspanntes Ruhen“ rundet das Angebot ab.

Je nach Jahreszeit und Ihrer persönlichen Stimmung soll Sie der GEHsundheitsweg berühren – anregen oder entspannen, motivieren oder besinnlich werden lassen.

GEHnuss für Körper und Geist!

GEHsundheitsweg

Der GEHsundheitsweg befindet sich im Wandergebiet Rusel-Hausstein. Sie finden den Startpunkt an der Staatsstraße ST 2135 auf dem Parkplatz Ruselabsatz (10 km vom Stadtzentrum Deggendorf bzw. 7 km von Schaufling). Anfahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln unter http://www.vld-onlinde.de/

Informationen zum Wandergebiet und zu Einkehrmöglichkeiten finden Sie auf der Tafel am Startpunkt, beim Tourismusreferat Deggendorfer Land, Tel. 0991/3100-2341 und unter http://www.gehsundheitsweg.de/