Wintersporttag im Januar 2019

„Eine Schlittenfahrt die ist lustig, eine Schlittenfahrt die ist schön“,  wir kennen Text und Melodie des bekannten Schlagers. Bei zwar leicht bedecktem Himmel, aber herrlichem Schnee und kalten Temperaturen  arrangierte die Grundschule Lalling in diesem  Schuljahr einen Wintersporttag.

Die Kinder aller Klassen eilten zum Lallinger „Hausberg“ der Familie Alois Holler, gleich am Hang unterhalb der Schule. Ganz schön anstrengend bei der Schneelage, aber dann ging es mit den Bobs rasant abwärts. Allein, zu zweit oder mit mehreren Kindern flitzten sie den Hang hinunter. Den Berg hinauf mit Schlitten kamen alle -auch die Lehrkräfte und Rektor Helmut Habereder!- ganz schön ins Schwitzen. In der Halbzeit-Pause wärmten sich Schüler und Lehrkräfte in der Aula bei einer Brotzeit mit warmem Tee auf. Kinder, Eltern und Lehrer waren sich einig, dass es ein toller Wintersporttag war, den man unbedingt wiederholen sollte. Rektor Helmut Habereder  bedankte sich im Namen der Schule bei allen, die bei der Organisation und Durchführung mitwirkten!

Text und Foto: Gruber