Spendenübergabe – Drachen- und Gleitschirmclub Bayerwald

Der Drachen- und Gleitschirmclub Bayerwald nutzt seit Jahren den Osthang des Hausstein als Startplatz für das dortige Fluggelände. Gelegentlich kommt es vor, dass ein Sportler aus verschiedensten Gründen in einem Baum landet. Dann ist für die Bergung unbürokratische und schnelle Hilfe notwendig. Was liegt da näher, als Hilfskräfte aus der Nähe anzufordern, in diesem Fall die Feuerwehr Schaufling und die Bergwacht Deggendorf. Und die sind natürlich zur Hilfe bereit. Heuer war bereits ein Einsatz notwendig.

Die Verantwortlichen des Drachen- und Gleitschirmclubs sind für die Unterstützung dankbar. Als kleines Dankeschön überreichten Vorstandsmitglied Georg Rauscher mit Max Fröhler im Namen des Clubs an Michael Kargl und Stefan Zacher von der Feuerwehr Schaufling sowie Josef und Florian Loderbauer von der Bergwacht Deggendorf jeweils eine Spende von 200 Euro. Die bedankten sich für die Unterstützung. Selbstverständlich sagten sie weitere Hilfe zu, sollte die notwendig sein. An der Spendenübergabe nahm auch Schauflings Gemeindechef Robert Bauer teil. Er lobte die Zusammenarbeit. vgl

Bei der Spendenübergabe (v.l.) Georg Rauscher, Stefan Zacher, Robert Bauer, Michael Kargl, Max Fröhler sowie Josef und Florian Loderbauer

Foto: Schröck