Angenehm sonniges Wetter begleitete die Auftaktveranstaltung des Projektes „Fit Kids“ in der Gemeinde Lalling beim Spielplatz am Jägerhölzl.

Bürgermeister Reitberger begrüßte – zusammen mit seinen Bürgermeisterkollegen aus Grattersdorf, Hunding und Schaufling sowie auch im Namen der Gesundheitsbeauftragten Isabell Obermayer und den Jugendbeauftragten der Gemeinde Lalling: Diana Lemberger und Thomas Pfeffer – alle Anwesenden.

Erfreulicherweise fanden sich auch der stellvertr. Landrat Herr Fräber und Herr Direktor Beck (AOK) in Lalling ein. 

Michael Reitberger dankte allen Initiatoren und Organisatoren sehr herzlich: Hier im Besonderen Frau Katzdobler (AOK) und Herrn Maul vom KJR sowie allen Unterstützerinnen des KJR für ihren Einsatz für unsere Kinder!

Dann ging es auch schon um die Hauptpersonen: Die 21 angemeldeten Kinder! Die Kinder wurden in zwei Gruppen eingeteilt: Thema Ernährung und Thema Bewegung. Die Einteilung wechselt sich nach der Halbzeit ab, so dass jedes Kind alles ausprobieren kann.

Das Gemeinschaftsprojekt „Fit Kids“ des Landkreises Deggendorf (Gesundheitsregionplus), des Kreisjugendrings Deggendorf und der AOK Bayern soll Gesundheitsförderung für Kinder im Alter von fünf bis zwölf Jahren in die Kommunen des Landkreises Deggendorf bringen. Die VG Lalling erhielt bei ihrer Bewerbung den Zuschlag und so kommen die Kinder in den Genuss, mit den beiden Fachkräften vor Ort: Ernährungsberaterin Theresa Müller und Bewegungstherapeutin Stephanie Kellermeier sich in Summe drei Stunden zu erleben, zu erfahren und zu entdecken.

Für die weiteren Aktionstage im VG-Gebiet: 25.06.2022 (Lalling), 09.07.2022 (Hunding) und 16.07.2022 (Schaufling) sind noch Anmeldungen möglich. Dazu einfach nur Name und Alter des Kindes, Kontaktdaten bzw. Mobilfunknummer und Angabe der Wunschtermine (mehrere Termine möglich) an die Gesundheitsbeauftragte senden: isabell.obermayer@vgem-lalling.bayern.de 

IO

Schriftgröße ändern
Kontrast anpassen