Zenting/HEIMATVIERTEL

Der ILE Zusammenschluss Sonnenwald beabsichtigt auch für das Jahr 2022 beim Amt für Ländliche Entwicklung (ALE) Niederbayern die Förderung eines Regionalbudgets nach den Finanzierungsrichtlinien Ländliche Entwicklung (FinR-LE) in Höhe von 100.000,00 EUR zu beantragen. Im Falle der Bewilligung durch das ALE erfolgt die Förderung nach den Bestimmungen der Maßnahme 10.0 Regionalbudget im Förderbereich 1 „Integrierte Ländliche Entwicklung“ (ILE) des Rahmenplans der Gemeinschaftsaufgabe „Verbesserung der Agrarstruktur und des Küstenschutzes“ (GAK) in der jeweils gültigen Fassung.

Die ILE Sonnenwald ruft unter dem Vorbehalt der Bewilligung durch das ALE zur Einreichung von Förderanfragen für Kleinprojekte im Rahmen des Regionalbudgets auf. Interessierte können sich den Förderaufruf sowie die „Anfrage zur Förderung eines Kleinprojektes“ auf der Internetseite der ILE (www.ile-sonnenwald.de) herunterladen und bis spätestens 20. Februar 2022 bei der Geschäftsstelle der ILE Schulgasse 4, 94579 Zenting einreichen. Nach dem 20. Februar 2022 wird ein Gremium über die Vergabe der Fördergelder entscheiden. Die Projekte müssen bis spätestens 01. Oktober 2022 zur Abrechnung vorliegen.

Für Träger von Kleinprojekten ist die Teilnahme am Regionalbudget durchaus interessant. In diesem Jahr konnten 25 Projekte mit einem Volumen von knapp 100.000,00 EUR gefördert werden. Die Zahlungen sind bereits auf den Konten der Projektträger eingegangen. Die Projektträger erhalten – sobald es die Lage wieder zulässt – ihre Auszeichnung, den Förderhinweis der ILE Sonnenwald überreicht. Die geförderten Projekte können dann entsprechend gekennzeichnet werden. -kr

Schriftgröße ändern
Kontrast anpassen