Neue (günstigere) Ticketformen im Öffentlichen Nahverkehr

Netzticket-Schüler
Ab 01.01.2019 wurde für alle Schülerinnen und Schüler mit Fahrausweisen nach dem VLD-Tarif das Netzticket eingeführt. Mit dem Netzticket ist es möglich, die Zieladresse von 13:00 Uhr bis 8:00 Uhr im Gebiet des VLD-Tarifes frei und ohne Mehrkosten zu wählen. Weiter ist es auch an den Wochenenden und in den Ferien ganztags möglich, ohne Mehrkosten das Netzangebot der Verkehrsgemeinschaft des Landkreises Degendorf (incl. Rufbus) zu nutzen.

Umwelt-Pendlerticket
Mit diesem Ticket ist es möglich, eine feste Linie im Gebiet des VLD-Tarifes kostengünstig zu nutzen (gültig für eine eingetragene Beförderungsstrecke).

Vorteil für den Fahrgast:
6 Monate zahlen – 6 Monate frei fahren.
Die Jahreskarte ist auf Antrag erhältlich. Anträge und weitere Informationen erhalten Sie unter

http://www.vld-online.de/tickets-tarif/antrag-landkreis-jahresticket-und-umwelt-pendlerticket/ bzw.
http://www.vld-online.de/tickets-tarif/ und
telefonisch unter 0991 371983.

Landkreis-Jahresticket
Mit dem Landkreis-Jahresticket hat der Fahrgast die Möglichkeit, das bestehende Linienangebot der Verkehrsgemeinschaft des Landkreises Deggendorf (Bus und Rufbus) ab 9:00 Uhr ganztags zu nutzen.

Die vom Landkreis bezuschusste Jahreskarte kann zu einem Verkaufspreis von 180,00 € (pro Jahr) angeboten werden.

Vorteil für den Fahrgast:

1 x zahlen – das ganze Jahr ab 9:00 Uhr (Ruf)Bus fahren.

Die Jahreskarte ist auf Antrag erhältlich. Anträge und weitere Informationen erhalten Sie unter
http://www.vld-online.de/tickets-tarif/  bzw
http://www.vld-online.de/tickets-tarif/antrag-landkreis-jahresticket-und-umwelt-pendlerticket/ und
telefonisch unter 0991 371983.

Der Landkreis Deggendorf würde sich freuen, wenn der ÖPNV von möglichst vielen Bürgerinnen und Bürgern genutzt werden würde. Durch das Umwelt-Pendlerticket und das Landkreis-Jahresticket besteht jetzt eine kostengünstige Möglichkeit.