Gemeinde Schaufling sucht einen Wirt 

Die Gemeinde möchte heuer mit der Renovierung und Erneuerung des früheren Gasthauses List beginnen. Mit einer neuen Nutzung soll nach Wunsch der Gemeinde 2022 begonnen werden. Bereits jetzt begibt sich die Gemeinde auf die Suche nach einem Gastwirt oder eine Wirtsfamilie mit Ideen und Herz sowie gastronomischer Erfahrung, die sich in Schaufling eine langfristige, zukunftssichere Existenz aufbauen will. Gesucht werden Pächter, die mit innovativer Herangehensweise sowie als Impulsgeber auch für ein abwechslungsreiches Kulturangebot vor Ort sorgen wollen. 

Das runderneuerte Gasthaus soll zum gesellschaftlichen Mittelpunkt der Gemeinde werden. Die Gemeinde möchte den Pächter bereits in die Detailplanungsphase einbinden und macht sich deshalb bereits jetzt auf die Suche, wie Bürgermeister Robert Bauer mitteilt. Der künftige Pächter soll die Möglichkeit erhalten, sich bei der Gestaltung nach Möglichkeit mit eigenen Ideen und Anregungen einzubringen. 

Geboten wird einem neuen Wirt ein Gasthaus mit 70 bis 80 Sitzplätzen mit moderner Küche, ebenerdigen Kühl und Lagerräumen und einem Biergarten. Auf der Südseite wird ein Veranstaltungsstadel mit 290 Sitzplätzen angebaut. Die Lage in der Dorfmitte lässt sich für öffentliche Veranstaltungen optimal nutzen. Die Räumlichkeiten erhalten eine moderne Medienausstattung. Parkplätze sind ausreichend vorhanden. Der Gemeindechef würde sich freuen, wenn sich Interessenten zu einem unverbindlichen Gespräch mit ihm treffen wollen. Robert Bauer ist unter Tel. 09904/8312-121 (Vorzimmer) erreichbar.

Gasthaus „Zur Schnell’n“ – Pachtobjekt mit Zukunft: Expose – Gasthaus „Zur Schnell’n“ – Schaufling

 

Projekt-Pläne: https://gemeindeschaufling.de/sanierung-listanwesen/

Text: Andreas Schröck