Das neue Logo der Gemeinde Schaufling

Die Gemeinde hat sich von der Agentur Gutsmiedl Design (Grainet) ein eigenes Logo entwerfen lassen. Die Firma arbeitet bereits für die ILE Sonnenwald. Sie war Bürgermeister Robert Bauer deshalb bekannt. Das Entwerfen des Schauflinger Logos wird über das Regionalbudget der ILE gefördert. Der Gemeinde war daran gelegen, nur Elemente zu verwenden, mit denen der Wiedererkennungswert der Gemeinde garantiert ist. Und das ist auch gelungen. 

In der Mitte steht der Schriftzug „Gemeinde Schaufling“ in unterschiedlichen Schriften und Farben. Darüber wird die Silhouette der Hausberge im nördlichen Gemeindebereich mit Geßingerstein, Hausstein und Rusel angedeutet. Dazu kommt in anderem Farbton der Weg nach oben, symbolisch für ein „Aufwärts“ von Schauling kommend. Im linken Teil des Logos wird die Dorflinde angedeutet, die Kirche und Gemeinde vereint und gleichzeitig symbolhaft für eine starke Gemeinde steht. Unterhalb der Silhouette der Hausberge wird das Sanatoriumsgebäude in seiner historischen Form, eingebettet in eine Hügellandschaft angedeutet, ein von weitem sichtbarer Blickfang – auch ein eindeutiges Zeichen: Hier ist Schaufling. In der jüngsten Sitzung stellte der Gemeindechef den Räten das neue Logo vor. Nach seiner Aussage sollen Gemeindebriefkopf und die Homepage angepasst werden. Das Logo wird auch für die Öffentlichkeitsarbeit und Werbemateralien verwendet. Es soll künftig für einen einheitlichen und identitätsstiftenden Auftritt der Gemeinde verwendet werden. vgl

Das neue Logo der Gemeinde (Agentur Gutsmiedl, Grainet)