Schnelleres Internet für Schaufling – 2. Ausbaustufe Breitband

Wie bereits bei der ersten Ausbaustufe, so bekam auch für Ausbaustufe 2 die Deutsche Telekom den Zuschlag durch das wirtschaftlich günstigste Angebot. Ab 2018 beginnen damit die Arbeiten für einen schnelleren Internetanschluss der Ortsteile Hausstein, Ensmannsberg, Muckenthal, Wotzmannsdorf, Edhof, Ragin, Wulreiching, Wetzenbach, Sicking und Unterberg.

Damit werden dann zusätzlich 174 Haushalte in den Genuss der höheren Bandbreite kommen. Doch bevor es soweit ist, muss natürlich gegraben werden und die Bürger müssen das eine oder andere Hindernis in Kauf nehmen. Hier bittet Bürgermeister Robert Bauer bereits vorab um Verständnis: „ Wir bitten um die grundsätzliche Bereitschaft der Bevölkerung uns zu unterstützen, damit die Arbeiten auch im zweiten Ausbauabschnitt möglichst reibungslos vorangehen können.“

Mitarbeiter der Telekom und Bürgermeister Robert Bauer mit Geschäftsstellenleiter Manfred Hunger unterschreiben den Vertrag für den Netzausbau.

Das neue Netz soll dank neuer Technik so leistungsstark sein, dass Telefonieren, Surfen im Internet und Fernsehen gleichzeitig möglich sind. Die Gemeinde Schaufling und die Telekom haben dazu jetzt einen Vertrag unterschrieben. 35 km Glasfaserkabel nebst Mikrorohren verlegt die Telekom im Rahmen des Ausbaus, dazu werden acht Glasfasernetzverteiler neu aufgestellt.

Der Netzanbieter hat auch zugesagt, das digitale Netz stets auf dem neuesten Stand zu halten. Die nächsten Schritte der Telekom AG sind die Feinplanung. Es werden eine Tiefbaufirma ausgewählt, Material bestellt und Baugenehmigungen eingeholt. Nachdem alle Leitungen verlegt und die Verteiler aufgestellt sind, erfolgt die Anbindung der Kunden ans Netz der Telekom.

 

Da wirtschaftlich nicht mehr anders praktikabel werden in diesem Ausbauabschnitt die Glasfaseranbindungen bis in die Häuser gezogen. Damit das möglich ist, müssen die Hauseigentümer eine Einverständniserklärung unterschreiben. Die Eigentümer werden im Zuge der Vorabplanung zum Ausbau diesbezüglich von der Telekom kontaktiert.

Aktuelle Informationen über Verfügbarkeit, Geschwindigkeiten und Tarife sind telefonisch zu erfahren unter 0800 330 1000 (kostenlos) oder auf der Homepage der Gemeinde Schaufling http://gemeindeschaufling.de/breitbanderschliessung-dsl/).