Nachlese zum Ferienprogramm 2017

Anfang November trafen sich die Vereinsvorsitzenden und Verantwortlichen für das Ferienprogramm 2017 auf Einladung des Bürgermeisters zu einer Nachlese im Schützenheim in Schaufling. Diesen Sommer wurden von den verschiedenen Vereinen, Verbänden und Organisationen insgesamt 15 Ferienveranstaltungen für unsere Kinder und Jugendlichen angeboten welche im Zeitraum von 28. Juli bis 10. September stattfanden. Zwei Veranstaltungen mussten leider mangels Beteiligung abgesagt werden.

Insgesamt 202 Kinder beteiligten sich bei den verschiedensten interessanten Angeboten und Aktionen. Im Durchschnitt waren pro Veranstaltung 14 Kinder mit dabei. Als Fazit der Nachlese kann man festhalten, dass die Beteiligung zum Vorjahr zwar etwas zurück ging, das Interesse am Ferienprogramm nach wie vor aber ungebremst ist. Die Veranstaltungen werden von unseren Kindern und Jugendlichen weiterhin gut angenommen. Besonders erfreulich ist, dass alle Vereine und Verbände, welche auch bisher Aktivitäten angeboten haben, sich auch im nächsten Jahr wieder beim Ferienprogramm beteiligen wollen. Gerne können auch noch weitere Vereine usw. mitmachen um unseren Kleinen die Ferienfreizeit zu verschönern. Hierzu einfach dem Bürgermeister Bescheid geben. Zum Abschluss der Ferienprogramm-Nachlese dankte Bürgermeister Robert Bauer nochmals allen Beteiligten ganz herzlich für Ihr Engagement zum Wohle der Kinder und Jugendlichen und lud anschließend als Dankeschön noch zur gemeinsamen Brotzeit ein. Diese wurde von Renate Mittermeier vorbereitet. Auch dafür nochmals herzlichen Dank!

Robert Bauer, Bgm.